Startseite / Aktuelle Meldungen / Aus­glie­de­rung und Umstruk­tu­rie­rung beim Verein

Aus­glie­de­rung und Umstruk­tu­rie­rung beim Verein

In die­sem Tages­se­mi­nar wer­den Ihnen die Mög­lich­kei­ten struk­tu­rel­ler Ände­run­gen beim Ver­ei­nen auf ver­ständ­li­che und ein­gän­gi­ge Wei­se erklärt. Erläu­te­run­gen mit Bei­spie­len aus der Pra­xis zu den Vor- und Nach­tei­len der ein­zel­nen Ansät­ze sowie den steu­er­li­chen Stol­per­fal­len, hel­fen Ihnen beim Verstehen.

Wich­tig ist es, die vor­han­de­nen Gestal­tungs­al­ter­na­ti­ven zu ken­nen, um die Über­le­gun­gen und wei­te­ren Hand­lungs­schrit­te im Gre­mi­en­dis­kurs recht­zei­tig in die rich­ti­gen Bah­nen len­ken zu können.

In die­sem Tages­se­mi­nar wer­den Ihnen die Mög­lich­kei­ten struk­tu­rel­ler Ände­run­gen beim Ver­ei­nen auf ver­ständ­li­che und ein­gän­gi­ge Wei­se erklärt. Erläu­te­run­gen mit Bei­spie­len aus der Pra­xis zu den Vor- und Nach­tei­len der ein­zel­nen Ansät­ze sowie den steu­er­li­chen Stol­per­fal­len, hel­fen Ihnen beim Ver­ste­hen. Die umfang­rei­chen Semi­nar­un­ter­la­gen run­den den Erkennt­nis­ge­winn durch das Semi­nar ab. 

Fol­gen­de Inhal­te wer­den Ihnen vermittelt:

1.     Struk­tu­rel­le Sat­zungs­än­de­rung (ein­schließ­lich Stiftungs-Verein)

2.     Die ver­schie­de­nen Model­le haupt­amt­li­cher Vereinsorganisation

  • Beson­de­re Vertreter
  • Prä­si­di­al­sys­tem
  • dua­lis­ti­sches Sys­tem mit Auf­sichts­rat und weitere

3.     Aus­glie­de­rung des ope­ra­ti­ven Ver­eins­ge­schäfts oder von Tei­len auf

  • eine gGmbH
  • eine GmbH oder
  • ande­re Rechtsträger

4.     Steu­er­li­che Beson­der­hei­ten im Kon­zern­ver­bund zwi­schen Mut­ter-Ver­ein und (gemein­nüt­zi­gen) Tochter-Gesellschaften

  • Fra­gen der Finanz‑, Per­so­nal- und Sachmittelüberlassung
  • Zuläs­si­ger und steu­er­schäd­li­cher Leistungsaustausch
  • umsatz­steu­er­li­che Organschaft

5.     Der Wech­sel vom Ver­ein in eine gGmbH 

6.     Die Fusi­on von Ver­ei­nen und die Ver­schmel­zung mit einer (g)GmbH 

7.     Anpas­sung der inne­ren Organisationsstrukturen

  • Vor­stands- und Geschäftsführerdienstverträge
  • Stell­ver­tre­ter- und Urlaubsregelungen
  • Haf­tungs­si­che­re Geschäftsordnungen
  • Com­pli­an­ce-Rege­lun­gen 

Ziel des Semi­nars ist es, den Teil­neh­mern einen kom­pak­ten Über­blick über das The­ma Aus­glie­de­rung und Umstruk­tu­rie­rung beim Ver­ein zu ver­schaf­fen, sodass ihnen die wesent­li­chen Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten und damit eiher­ge­hen­den Schrit­te bekannt sind.

Dozent: Dr. Nor­man-Alex­an­der Leu

Rechts­an­walt, zer­ti­fi­zier­ter Stif­tungs­be­ra­ter (DSA), För­der­mit­tel­ma­na­ger (IHK) und Daten­schutz­be­auf­trag­ter (TÜV), Lehr­be­auf­trag­ter für beson­de­re Fra­gen des Han­dels- und Gesell­schafts­rechts und Refe­rent zu ver­schie­de­nen sozi­al­wirt­schaft­li­chen The­men an der Inter­na­tio­nal School of Manage­ment (ISM)

Wann: 25.10.2021, 09:30–17:00 Uhr

Wo: online

Teil­nah­me­ge­bühr: 275 € für Mit­glie­der des PARITÄTISCHEN (355 € für Externe)

Anmel­de­schluss: 27.09.2021

Das Anmel­de­for­mu­lar und wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung fin­den Sie unter:

https://www.paritaet-hamburg.de/fortbildungen/details/artikel/strategisches-management-15112021.html
Top