Startseite / Archive by category "Aktuelle Meldungen"

Aktuelle Meldungen

Digi­Se­mi­nar: Umset­zung der Anfor­de­run­gen des Hinweisgeberschutzgesetzes

Am 23. Oktober 2019 haben das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union die Richtlinie (EU) 2019/1937, die sogenannte Hinweisgeberschutz- oder Whistleblower-Richtlinie, verabschiedet. Diese hat das Ziel, Personen, die innerhalb eines Unternehmens Verstöße gegen Gesetze feststellen und melden, vor Repressalien und arbeitsrechtlichen Konsequenzen zu schützen. Unter Repressalien sind dabei direkte oder indirekte Nachteile in beruflichem Kontext zu verstehen, die sich auf di...
Beitrag lesen

sozi­al-digi­tal | Daten­schutz bei Online-Tools

Welche Tools für die Online-Zusammenarbeit kann ich unter Beachtung des Datenschutzes gut einsetzen? Gerade in der Coronapandemie war es wichtig, schnell auf Tools zurückzugreifen, die die Zusammenarbeit erleichtern. Trotz allem ist beim Einsatz jeglicher Tools die Datenschutzgrundverordnung einzuhalten. Wir möchten Ihnen Tipps geben, wie Sie datenschutzsichere Tools gut auswählen können. Wir geben Ihnen Auswahlkriterien an die Hand und zeigen Ihnen beispielhaft anhand von Tools, wie Sie vor...
Beitrag lesen

Wir suchen zur Ver­stär­kung unse­res Teams: eine/n Rechtsfachwirt/in, ReNo, Büro­lei­tung (m/w/d) in Frank­furt am Main, Vollzeit

Rechtsanwaltsgesellschaft Leu ist eine Kanzlei für Vereinsrecht und den Dritten Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Frankfurt am Main und spezialisiert auf den Dritten Sektor. Wir beraten Vereine, gemeinnützige Gesellschaften und Unternehmungen wie Stiftungen ganzheitlich - von der Gründung, bei Umstrukturierungen bis hin zur Nachfolgeregelung. Außerdem sorgen wir für Datenschutz und Risikovermeidung in den Organisationen. Wir genießen das Vertrauen und die Treue zahlreich...
Beitrag lesen

Digi­Se­mi­nar: Umset­zung der Anfor­de­run­gen des Hinweisgeberschutzgesetzes

Am 23. Oktober 2019 haben das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union die Richtlinie (EU) 2019/1937, die sogenannte Hinweisgeberschutz- oder Whistleblower-Richtlinie, verabschiedet. Diese hat das Ziel, Personen, die innerhalb eines Unternehmens Verstöße gegen Gesetze feststellen und melden, vor Repressalien und arbeitsrechtlichen Konsequenzen zu schützen. Unter Repressalien sind dabei direkte oder indirekte Nachteile in beruflichem Kontext zu verstehen, die sich auf di...
Beitrag lesen

Digi­Se­mi­nar: Sicher ist sicher – Doku­men­te im digi­ta­len Zeit­al­ter sicher aufbewahren

Sie wollen mehr über eine sichere Aufbewahrung von personenbezogenen Daten wissen? Dann sind Sie bei diesem kurzem zweistündigen Onlineseminar genau richtig. Von zentraler Bedeutung für den Schutz personenbezogener Daten ist die sichere Aufbewahrung dieser Daten. Das gilt für die Lagerung von papierhaften Daten als auch für die Speicherung von Daten auf Datenträgern, eigenen Server und in der Cloud. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Aspekte, die dabei zu beachten sind. Inha...
Beitrag lesen

Neue Pflich­ten für Orga­ni­sa­tio­nen mit über 250 Mitarbeiter*innen

Hinweisgeberschutz-Richtlinie Vielleicht haben Sie davon schon gehört? Häufig fällt auch der Begriff „Whistleblower-Richtlinie“ in diesem Zusammenhang. Am 23. Oktober 2019 haben das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union die Richtlinie (EU) 2019/1937 verabschiedet. Diese hat das Ziel, Personen, die innerhalb eines Unternehmens Verstöße gegen Gesetze feststellen und melden, vor Repressalien und arbeitsrechtlichen Konsequenzen zu schützen. Unter Repressalien sind dabei d...
Beitrag lesen

Recht im Dia­log: Aktu­el­le Ent­wick­lun­gen und Rechtsprechung

Gemeinsam mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. laden wir zur Teilnahme an unserer neuen digitalen Veranstaltungsreihe ein, um mit Ihnen in Dialog zu treten. Jeden letzten Mittwoch im Monat möchten wir live und virtuell – via Zoom – mit Ihnen zu rechtlichen Themen ins Gespräch kommen. Der Fokus liegt auf den Themen Haupt- und Ehrenamt sowie auf Vergütung. Neben Informationen gibt es viele Antworten zu Fragestellungen aus der Praxis. Als Dialogpartner...
Beitrag lesen

Stra­te­gi­sches Manage­ment in Non-Pro­fit Organisationen

Aus dem Zertifikatskurs Management in sozialen Einrichtungen Soziale Organisationen oder Einrichtungen zu steuern und zu führen erfordert spezielle Kenntnisse. In diesem Zertifikatskurs haben Sie die Möglichkeit, als (angehende*r) Geschäftsführer*in, Abteilungs- oder Einrich-tungsleiter*in Ihre Kenntnisse in sozialwirtschaftlicher Unternehmensführung auszubauen. Soziale Werte und ökonomische Interessen erfolgreich miteinander zu verbinden sind die Grundlage für eine langfristig gesich...
Beitrag lesen

Aus­glie­de­rung und Umstruk­tu­rie­rung beim Verein

Ausgliederung und Umstrukturierung beim Verein In diesem Tagesseminar werden Ihnen die Möglichkeiten struktureller Änderungen beim Vereinen auf verständliche und eingängige Weise erklärt. Erläuterungen mit Beispielen aus der Praxis zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Ansätze sowie den steuerlichen Stolperfallen, helfen Ihnen beim Verstehen. Die Anlässe, sich mit den Strukturen seines Vereins zu beschäftigen, sind vielfältig: Nachfolgeerwägungen und begonnene Nachfolgeprozesse, Versch...
Beitrag lesen

Zer­ti­fi­kats­kurs: Stra­te­gi­sches Manage­ment für sozia­le Organisationen

Soziale Organisationen oder Einrichtungen zu steuern und zu führen, erfordert spezielle Kenntnisse. In diesem Zertifikatskurs haben Sie die Möglichkeit, als (angehende*r) Geschäftsführer*in, Abteilungs- oder Einrichtungsleiter*in Ihre Kenntnisse in sozialwirtschaftlicher Unternehmensführung auszubauen. Soziale Werte und ökonomische Interessen erfolgreich miteinander zu verbinden sind die Grundlage für eine langfristig gesicherte Existenz Ihrer Einrichtung. Der Zertifikatskurs Management ...
Beitrag lesen