Startseite - Aktuelle Meldungen - Crash-Kurs: Datenschutzrecht für gemeinnützige Organisationen

Crash-Kurs: Datenschutzrecht für gemeinnützige Organisationen

Entscheider und Mitarbeiter in gemeinnützigen Organisationen erhalten in diesem Intensivseminar einen kompakten Überblick über das am 25. Mai 2018 in Kraft tretende neue Datenschutzrecht und dessen Auswirkungen auf die tägliche Arbeit. Notwendige Anpassungs- und Umsetzungsschritte werden besprochen und die Teilnehmer in die Lage versetzt, die neuen Herausforderungen eigenständig zu bewältigen.

Seminarinhalte

  • Kurzüberblick über die neue Rechtslage (DS-GVO und BDSG) und die daraus folgenden Anforderungen
  • Bereichsspezifische Besonderheiten (Beschäftigtendatenschutz, vereinsrechtliche Fragestellungen, Wechselwirkung zum Steuerrecht)
  • Besprechung notwendiger Umsetzungsschritte anhand von Checklisten und Vorlagen
  • Beantwortung offener Fragen

Referent

Dr. Norman-Alexander Leu, Rechtsanwalt

Termin und Veranstaltungsort

25.04.2018 von 09:00 – 12:30 Uhr, Hamburg

Zu weiteren Seminar-Informationen sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier:

http://www.paritaet-hamburg.de/fortbildungen/details/artikel/datenschutzrecht-in-gemeinnuetzigen-organisationen.html