Startseite - Aktuelle Meldungen - Gestaltungsmöglichkeiten für Organisationsstrukturen im gemeinnützigen Bereich

Gestaltungsmöglichkeiten für Organisationsstrukturen im gemeinnützigen Bereich

Durch ständige Entwicklungen und Veränderungen des Satzungs- und Steuerrechts müssen sich Verantwortliche von Organisationsstrukturen gemeinnütziger Vereine häufig die Frage stellen, ob ihre Strukturen und Arbeitsweisen rechtlich noch aktuell sind, oder womöglich sogar der Status der Gemeinnützigkeit gefährdet ist. Das Seminar bietet bei Fragen zur Anpassung und Prüfung rechtlicher sowie struktureller Sachverhalte Sicherheit für das eigene Vorgehen innerhalb des Vereins.


Seminarinhalte:

  • Satzungsmäßige Optimierung einschließlich Führungs-, Aufsichts- und Haftungsstruktur
  • Geschäftsführeranstellungsverträge, Rechtsträgerwechsel und Konzernstrukturen
  • Abwesenheits- und Vertretungsstrukturen
  • Rechtsträgerwechsel und Konzernstrukturen, rechtliche Anlässe

Referenten:

Dr. Sebastian Läßle, Rechtsanwalt für Corporate, Compliance und Haftung
Stefan Etteldorf, Wirtschaftsprüfer, Zertifizierter Berater für Gemeinnützigkeit

Veranstalter

Der Paritätische Rheinland-Pfalz | Saarland

Termin und Veranstaltungsort:

Wann: Mittwoch 14.08.2019, ab 10.00 Uhr

Wo: Historischen Ratssaal Speyer, Maximilianstr. 12 67346 Speyer/Rhein

Zu weiteren Seminar-Informationen sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier:

https://www.paritaet-rps.org/termine/termin/?tx_cal_controller%5Bview%5D=event&tx_cal_controller%5Btype%5D=tx_cal_phpicalendar&tx_cal_controller%5Buid%5D=121&tx_cal_controller%5Byear%5D=2019&tx_cal_controller%5Bmonth%5D=8&tx_cal_controller%5Bday%5D=14&cHash=503996c51e5fd6bfd69cbfe1d8563508

Es wird um rechtzeitige Anmeldung bei Sabine Wollin (sabine.wollin@paritaet-rps.org) gebeten. Gerne können Sie sich auch mit mehreren Personen zur Veranstaltung anmelden.