Startseite - Aktuelle Meldungen - Optimierung kleiner und mittlerer Vereinsstrukturen

Optimierung kleiner und mittlerer Vereinsstrukturen

In Vereinsstrukturen kommt es immer wieder zu Veränderungen. Dies ist ein guter Anlass, um dabei auch aktuelle steuerliche, rechtliche und organisationsspezifische Entwicklungen zu berücksichtigen und dementsprechend die eigene Satzung zu optimieren.

Wie man dabei vorgeht, erfährt man bei dem Tagesseminar des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Niedersachsen e.V. Anhand von Beispielen, indem auch Strategien aufgeführt werden, erklärt unser Geschäftsführer, Dr. Norman-Alexander Leu, beispielsweise wie die Kommunikation mit verschiedenen Ansprechpartnern gelingt, was bei einer Ausgliederung auf eine Tochter-gGmbH beachtet werden muss und wie innere Trägerstrukturen verbessert werden können.

Themenschwerpunkte:

  • Satzungsänderung und -aktualisierung (unter Berücksichtigung der aktuellen Vereins- und Steuergesetzgebung sowie Rechtsprechung)
  • Ausgliederung auf eine Tochter-gGmbH (einschließlich Leistungsaustausch)
  • Optimierung der inneren Trägerstruktur (Vergütungsrecht, Dienstverträge, Geschäftsordnungen, Haftungs- und Versicherungsrecht)

Veranstalter:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V.

Termin und Veranstaltungsort:

Wann: Montag, 10. Februar 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Hotel Plaza Hannover GmbH

Fernroder Str. 9, 30161 Hannover

Zu weiteren Informationen gelangen Sie hier:

https://www.paritaetischer.de/fileadmin/Aktuelles/Seminare/Seminare_2020/Einladung_10.02.2020.pdf