Startseite / Aktuelle Meldungen / sozi­al-digi­tal | Daten­schutz bei Online-Tools

sozi­al-digi­tal | Daten­schutz bei Online-Tools

Wel­che Tools für die Online-Zusam­men­ar­beit kann ich unter Beach­tung des Daten­schut­zes gut einsetzen?

Gera­de in der Coro­na­pan­de­mie war es wich­tig, schnell auf Tools zurück­zu­grei­fen, die die Zusam­men­ar­beit erleich­tern. Trotz allem ist beim Ein­satz jeg­li­cher Tools die Daten­schutz­grund­ver­ord­nung ein­zu­hal­ten. Wir möch­ten Ihnen Tipps geben, wie Sie daten­schutz­si­che­re Tools gut aus­wäh­len kön­nen. Wir geben Ihnen Aus­wahl­kri­te­ri­en an die Hand und zei­gen Ihnen bei­spiel­haft anhand von Tools, wie Sie vor­ge­hen kön­nen. Der Schwer­punkt liegt auf fol­gen­den Tools: Mes­sen­ger, Cloud-Diens­te, Kol­la­bo­ra­ti­ons­werk­zeu­ge, Boards, Kalen­der, Umfra­ge­tools, Wis­sens­ma­nage­ment, Pro­jekt­ma­nage­ment­tools, Tools zur Ver­wal­tung von Klientenakten.

Refe­rent: Franz Bach­mann, Daten­schutz­au­di­tor der Kanz­lei Leu

Wann: 25.01.2022, 14–15 Uhr

Ver­an­stal­ter: Deut­scher Pari­tä­ti­scher Wohl­fahrts­ver­band (DPWV), Lan­des­ver­band Rhein­land-Pfal­z/­Saar­land e.V.

Infor­ma­tio­nen:

https://www.paritaet-rps.org/termine/termin/default-25b0ba3926-1771

Anmel­dung:

https://eveeno.com/233793227