Startseite - Aktuelle Meldungen - Soziale Medien und Datenschutz im Verein

Soziale Medien und Datenschutz im Verein

Die Nutzung von digitalen Netzwerken wie Facebook & Co. bringen sozialen Einrichtungen viele Vorteile. Soziale Medien erreichen schnell eine große Anzahl an Interessenten und sind generell wichtig, um die eigenen Leistungen bekannter zu machen. Auch das Online-Marketing bietet viele Möglichkeiten.

Hierbei gilt es jedoch sensible mit Daten umzugehen, was die Kenntnis datenschutzrechtlicher Grundprinzipien voraussetzt.

Unser Kollege Franz Philippe Bachmann erklärt wie es geht:  mit praxisnahen Beispielen vermittelt er den Teilnehmern dieser Veranstaltung ein umfassendes Verständnis zum sicheren Umgang mit sozialen Medien sowie den zahlreichen Chancen, die sich daraus ergeben.

Inhalte

  • Spektrum, Funktionsweise
  • Nutzer der sozialen Medien
  • Grundprinzipen des europäischen Datenschutzrechts
  • rechtmäßige Nutzung sozialer Medien durch einen Verein oder eine Einrichtung (grundlegende Verpflichtungen)
  • Verwendung von Bildern und Videos (Bildrechte, Urheberrechte, praktische Lösungen)
  • Werbung und Wettbewerb
  • Umgang mit herausfordernden Reaktionen der Benutzer (öffentliche Kritik, politische Agitation, Shitstorm, Beschwerden)

Veranstalter:

Paritätische Akademie Süd

Termin und Veranstaltungsort:

Wann: Dienstag, 19. November 2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Wo: Kassel – Treppe 4, Treppenstraße 4, 34117 Kassel

Zu weiteren Informationen sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier:

https://www.akademiesued.org/bildungsangebote/detail/seminar/3331783/soziale-medien-und-datenschutz.html

Und

Wann: Donnerstag, 21. November 2019, 10:00 bis 14:00 Uhr

Wo: Frankfurt a. M., Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt a. M.

Zu weiteren Informationen sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier:

https://www.akademiesued.org/bildungsangebote/detail/seminar/3331786/soziale-medien-und-datenschutz.html