Startseite - Aktuelle Meldungen - Strukturseminar: vom (Ehrenamts-)Verein zum modernen Sozialunternehmen

Strukturseminar: vom (Ehrenamts-)Verein zum modernen Sozialunternehmen

Wie sollten Sie einen Verein strukturell professionalisiert neu aufstellen?

In dem Seminar lernen Sie verschiedene Umstrukturierungsmodelle kennen. Angefangen bei der äußeren Satzungsstruktur werden Ihnen die unterschiedlichen Modelle von Führungs- und Kontrollstrukturen beim Verein nebst damit verbundenen Vor- und Nachteilen erläutert. Sodann lernen Sie die verschiedenen Varianten umfangreicher Ausgliederung sowie eines möglichen Rechtsformwechsels kennen. Dies beinhaltet auch Stiftungs-Modelle. Steuerliche und rechtliche Aspekte von Umstrukturierungen sowie in Bezug auf die spätere Zielstruktur werden mit behandelt.

Schließlich werden Ihnen professionelle Innenstrukturen präsentiert. Das beinhaltet unter anderem das Thema Geschäftsordnungen im gemeinnützigen Konzernverbund sowie die Themen Risikomanagement und Compliance. Das Onlineseminar richtet sich an Geschäftsführungen und Vorstände aus verschiedenen sozialen Einrichtungen.

Themenschwerpunkte:

  • Unterschiedliche Modelle von Satzungsstrukturen (etwa mit Aufsichtsrat)
  • Umfangreiche Ausgliederungen (etwa wirtschaftlicher Teilbetriebe)
  • Rechtsformwechsel (in eine gGmbH, Stiftungslösungen u.a.)
  • Professionelle Innenstrukturen (Geschäftsordnungen im gemeinnützigen Konzernverbund, Risikomanagement, Compliance u.a.)

Referent: Dr. Norman-Alexander Leu

Rechtsanwalt für Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht, Zertifizierter Berater für Stiftungen (DSA), Fördermittelmanagement (IHK) und Datenschutz (TÜV)

Wann: 01.10.2021, 10:00-15:00 Uhr

Wo: Online

Teilnahmegebühr: 120,00 € für Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Niedersachsen e. V. 180,00 € für Nichtmitglieder

Das Anmeldeformular und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: https://www.paritaetischer.de/aktuelles/seminare